Behandlung/Tierkommunikation buchenMei
Wenn Sie eine Behandlung oder eine Kommunikation für Ihr Tier buchen möchten, ist es am einfachsten, wenn Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen. So können wir direkt alles Wichtige besprechen und Ihre Fragen klären. Im Umkreis von circa 20km um Grevenbroich kann ich auf Wunsch zu Ihnen kommen, damit das Tier seine gewohnte Umgebung nicht verlassen muss. Es ist aber auch möglich, direkt eine Tierkommunikation oder geistige Behandlung aus der Ferne bei mir in Auftrag zu geben. Ich benötige dafür ein Foto des Tieres, auf dem es gut zu erkennen ist, am besten eines, auf dem es in die Kamera schaut. Dieses Foto können Sie mir gerne in einer E-Mail oder per Kurznachricht (z.B. WhatsApp) übermitteln. Außerdem benötige ich den Namen und das Alter des Tieres, sein Geschlecht, und Angaben dazu, ob es kastriert ist oder nicht. Sie sollten mir mitteilen, seit wann es bei Ihnen lebt, und ob es vorher woanders gelebt hat. Bei Tieren, die schon gestorben sind, brauche ich das Todesdatum. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mir Fragen an das Tier zu übermitteln. In der Regel sollten dies nicht mehr als zehn Fragen sein, eher etwas weniger. Die Fragen sollten möglichst so gehalten sein, dass sie nicht nur Ja oder Nein als Antwort zulassen, sondern so, dass das Tier sich frei zu ihnen äußern kann. Es ist nicht unbedingt garantiert, dass das Tier zu jeder Frage antwortet; besonders dann, wenn ihm ein Thema besonders am Herzen liegt, kann es sein, dass es ihm unwichtig erscheinende Fragen ignoriert. Außer in sehr dringenden Fällen, zum Beispiel bei vermißten Tieren oder bei sehr kurzfristig anstehenden wichtigen Entscheidungen, kann es ein paar Tage dauern, bis ich die nötige Zeit für eine Tierkommunikation reservieren kann. Nach erfolgreicher Kontaktaufnahme werde ich mich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren, an dem wir in Ruhe die erhaltenen Informationen besprechen können. Dieses Gespräch findet in der Regel telefonisch statt. Falls gewünscht, kann ich Ihnen anschließend einen Mitschnitt des Gespräches oder eine Abschrift der Tierkommunikation zur Verfügung stellen. Die Kosten einer Tierbehandlung richten sich nach der benötigten Zeit und betragen 20 Euro pro angefangene Viertelstunde. Fahrtkosten berechne ich mit 50 Cent pro gefahrenen Kilometer. Die Kosten für eine Tierkommunikation richten sich nach der Anzahl der gestellten Fragen. Sie betragen bei bis zu drei Fragen 30 Euro, bis zu fünf Fragen 50 Euro und zwischen fünf und zehn Fragen 80 Euro. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich, außer in sehr dringenden Fällen, Tierkommunikation aus der Ferne und Fernbehandlungen bei Tieren nur gegen Vorkasse anbiete. Die möglichen Zahlungsweisen finden Sie hier
Heilpraxis Angelika Fend
Heilpraktikerin
Richard-Wagner-Str.55, 41515 Grevenbroich; Tel.:02181-3363, 0170-9673155; a.fend@gmx.de